Kürzungsdienst ist wieder online

tr.im ist wieder da!
tr.im ist wieder da!

Der Twitter-Abkürzungsdienst http://tr.im ist wieder im Netz verfügbar. Nach zahllosen Einwänden und “absolut überwältigenden” Reaktionen von Nutzern sei die Website des Dienstes wieder online, teilten die Betreiber mit.  Erst vor zwei Tagen hatte die amerikanische Firma Nambu Technologie wegen zu hoher Netzwerkkosten und fehlendem Geschäftsmodell das Aus für den Dienst verkündet. Das Unternehmen sucht nun weiter nach einem verlässlichen Partner.

Ich finde es gut: Das http://tr.im wieder online und nutzbar ist. Denn der Kürzungsdienst ist meier Meinung nach der Beste, weil gut und einfach, sprich intuitiv nutzbar. Aus diesem Grund, drücke ich den Machern von Nambu Technologie beide Daumen, damit sie einen seriösen und verlässlichen Partner für den Kürzungsdienst http://tr.im finden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.