Kategorien
Neues

Ein Nachruf für Loriot als Vicco von Bülow

Vicco von Bülow alias Loriot ist von uns gegangen.

Vicco von Bülow Alias Loriot (Quelle: Wikipedia)
Vicco von Bülow Alias Loriot (Quelle: Wikipedia)
Wum und Wendelin / Zeichentrick von Loriot für "Der große Preis" TV-Show, (BRD 1972-1992).
Wum und Wendelin / Zeichentrick von Loriot für “Der große Preis” TV-Show, (BRD 1972-1992).

Bernhard Victor Christoph-Carl von Bülow alias “Loriot“ ist tot, er verstarb gestern, Montag den 22. August 2011 in Ammerland am Starnberger See mit 87 Jahren an Altersschwäche. Dies teilte der Diogenes Verlag heute mit. Loriot sei zu Hause “sanft entschlafen“, sagte die Sprecherin des Diogenes Verlag Ruth Geiger.

Loriot gehörte für mich mit zu den Menschen, die meine Jugend stark mitgeprägt haben. Angefangen hatte es wohl, mit “Wum & Wendelin“ im ZDF. Loriot war nicht nur Schöpfer und Zeichnung der beiden Comic-Figuren, sondern er verliehen den beiden auch seine Stimme.

Später mit dem Heranwachsen kamen dann auch heutige Klassiker wie “Herren im Bad“ («Die Ente bleibt draußen») oder auch die beiden Kinofilme „Ödipussi“ und „Pappa ante portas“ hinzu, die Millionen Menschen begeisterten. Nun ist der von uns gegangen, ohne in Frieden Loriot!

 

 

Von Thorsten Claus

Thorsten Claus is a journalist, innovator and visionary based out of Berlin, Germany. He has accrued more than sixteen years of experience in the fields of IT and tech journalism and he is also the Founder and CEO of TC Media, the Editor-in-Chief of www.moobilux.com and the Co-Founder of www.pitchfreunde.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.